Unsere Geschichte



1954 Verkauf unter dem Namen “KAISER”
Verkauf  von Fahrrädern, Skiern und Schlittschuhen, ebenso wie Eisen- und  Haushaltswaren noch unter dem Namen Kaiser auf einer Verkaufsfläche von  100 qm mit 80 qm Werkstatt.

1974 Firmengründung “Sport Lissi Schuster”
Firmengründung  “Sport Lissi Schuster“ durch Lissi Schuster. Das Sortiment umfasst  inzwischen neben Sportgeräten auch Sportmode auf einer Fläche von 250 qm.


1979 Umbau und Beitritt zum “Sportring”
Beitritt zu Sportring und Vergrößerung auf 500 qm.
Spezialisierung auf Sport und Fahrräder und Aufgabe der Haushaltswaren.
Umbau und Vergrößerung der Bekleidungsabteilung.

1980 Mitglied bei ZEG
Mitglied bei ZEG (Zweirad Experten Gruppe), dem größten Einkaufsverband für Fahrräder.


1985 Großer Umbau
Totalumbau und Erweiterung auf 700 qm.


1989 Firmierung zu “Intersport Schuster”
Mitglied bei Intersport und Änderung des Firmennames “ INTERSPORT SCHUSTER“ verbunden mit einer erneuten Ladenmodernisierung.


1992 Fahrraderweiterung
Abriss und Neubau der Fahrradhalle und Erweiterung der Fahrradabteilung auf 350 qm.


2001 Eröffnung neues Geschäft
Eröffnung des neuen Geschäfts mit 1400 qm Fläche auf 3 Etagen




2010: Werkstatterweiterung  

Werkstatterweiterung um 100 qm auf 220 qm.


 

 
E-Mail